Pflegeleitbild

Das Pflegeleitbild ist ein Rahmen für den gesamten Pflegedienst und stellt die Zielorientierung für unser pflegerisches Handeln dar. Es trägt zur Entwicklung einer einheitlichen Pflegeauffassung in unserem Krankenhaus bei und

  • macht die Arbeit transparent

  • dient der Qualitätsentwicklung und -sicherung

  • unterstützt uns Pflegende, unser Ziel im Auge zu behalten

  • ist Zeichen unserer Professionalität

Die Pflege ist wie alle anderen Berufsgruppen, ein verantwortlicher Partner in einem multiprofessionellen Team. Pflege befindet sich in einem ständigen Prozess. Sie unterliegt den sich fortlaufend verändernden gesundheitspolitischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Grundlage unserer Arbeit im Krankenhaus ist die in der Stiftungssatzung definierte Aufgabe. Wir verstehen uns in der Pflege vom ersten Kontakt bis zur Entlassung der Patienten/der Patientinnen als ein zuverlässiger Partner. Humanität und Respekt kennzeichnen diese Partnerschaft; Erklären, Begleiten und wenn nötig Führen bestimmen unser pflegerisches Handeln.

Unser Anliegen ist es, die Patienten/die Patientinnen über ihre krankheitsbedingten Einschränkungen hinaus wahrzunehmen, um ihre Chancen zu erkennen. So stärken wir ihre Eigenverantwortung und fördern die Gesamtheit der Person in ihren Fähigkeiten.

Wir arbeiten gemäß unserer fachlichen Qualifikation. Unsere Aufgabe ist es, Pflege zu planen, zu organisieren, durchzuführen, Ergebnisse zu kontrollieren und zu dokumentieren. Wir haben und entwickeln durch unsere Erfahrung ein gutes Gespür für die spezielle Situation der Patienten/der Patientinnen Durch die Teilnahme an regelmäßiger Fortbildung bringen wir unsere Fähigkeiten und unser Wissen auf den aktuellen Stand. Unsere Verantwortung wird dadurch deutlich, dass wir uns der Grenzen unseres Handelns und unserer Kompetenz bewusst sind.

Die Pflege wird fach- und sachgerecht durchgeführt. Unser Ziel ist es, den Patienten/die Patientinnen im Rahmen seiner/ihrer Möglichkeiten bei der Bewahrung und Wiedererlangung seiner/ihrer Fähigkeiten zu unterstützen, zu begleiten und zu fördern. Wir schaffen eine Atmosphäre, in die auch Angehörige und Bezugspersonen jederzeit positiv aufgenommen und aktiv einbezogen werden können.

Wir arbeiten partnerschaftlich zusammen und geben erworbene Kenntnisse aus Fortund Weiterbildung an Kollegen/Kolleginnen weiter und fordern diese auch ein. Die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team, gegenseitige Wertschätzung und das Bewusstsein um die gemeinsame Zielsetzung sind Voraussetzungen für den Erfolg unseres Handelns.

Pflege und Behandlung sind Kernbereiche des Krankenhauses. Dabei sind wir zentraler Ansprechpartner für Patienten/Patientinnen. Wir vermitteln und organisieren die Einbeziehung aller Bereiche in den Behandlungsablauf des Patienten/der Patientin.

Transparente Führungsstrukturen, klare Entscheidungswege und -kriterien sowie eindeutige und konkrete Zielvorgaben sind Voraussetzungen für eine gelungene Zusammenarbeit.