Station 2

Wir sind eine chirurgische Station mit 30 Betten.

Ein breites Spektrum an Unfall- und Visceralchirurgischen Patienten, sowie Orthopädische Patienten gestalten unsere Arbeit sehr abwechslungsreich und interessant.

In den einzelnen Schichten bevorzugen wir die Bereichspflege. Wir stehen in einem engen Kontakt mit anderen Berufsgruppen wie die Physiotherapie und dem hauseigenen Sozialdienst und arbeiten interdisziplinär als Team auf Augenhöhe zusammen. Die Pflege bildet dabei eine wichtige Schnittstelle zwischen den einzelnen, an der Patientenversorgung beteiligten Berufsgruppen und tragen dazu bei, dass therapeutische Maßnahmen optimal auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt werden, um eine bestmögliche Versorgung zu garantieren.

Zu unserem Team gehören die Stationsleitung, eine Stationssekretärin, eine Wundexpertin und eine Praxisanleiterin. Dadurch das unser Team sowohl aus erfahrenen, wie auch aus kürzlich ausgebildeten Fachkräften besteht, lernt jeder von jedem dazu. Das ist für alle immer wieder erfrischend und bereichernd.

Patienten & Besucher

Sie planen einen Besuch im Krankenhaus. Informieren Sie sich und melden sich vorab an!

Karriere

Das Krankenhaus Maria Hilf Warstein ist ein Haus der Grundversorgung mit 138 Planbetten, mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin und Chirurgie sowie 2 Belegbetten HNO. Angeschlossen an unser Krankenhaus ist ein medizinisches Versorgungszentrum.