Hygiene

All unser Wissen für Ihre Sicherheit

Die Dienstleistungseinheit Krankenhaushygiene des Krankenhauses Maria Hilf Warstein berät in allen krankenhaushygienischen Fragestellungen die Abteilungen sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses. Zur Infektionsvorbeugung ist eine gute Zusammenarbeit der Hygieneabteilung mit allen Fachrichtungen im Krankenhaus für uns selbstverständlich – zum Wohl unserer Patienten.

Schwerpunkte

  • Fortbildung und Beratung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Sicherung der Hygiene durch Überwachung von Standards

  • Beratung und Information von Patienten und deren Angehörigen

  • Screening von Patienten/innen auf MRSA bei jeder stationären Aufnahme

  • Mitarbeit am “Netzwerk Kreis Soest” zur Bekämpfung und Vermeidung von
    multiresistenten Keimen

Ansprechpartner

Bettina Pöppelbaum | Telefon: 02902 891-609
Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Krankenhaushygiene (Hygienefachkraft)

Heike Bunzel-Töpfer | Telefon: 02902 891-623
Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Krankenhaushygiene (Hygienefachkraft) in Ausbildung

Verantwortliches Hygieneteam

Dr. med. Abdelrahman Qazzaz
Ärztlicher Leiter und Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie

Lutz Humpert
Hygienebeauftragter Arzt und Chefarzt Gastroenterologie

Bettina Pöppelbaum
Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Krankenhaushygiene (Hygienefachkraft)

Heike Bunzel-Töpfer
Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Krankenhaushygiene (Hygienefachkraft) in Ausbildung

Laborbetriebsgesellschaft Dr. Dirkes-Kersting und Dr. Kirchner mbH

Initiative Keine Keime

Patienten & Besucher

Sie planen einen Besuch im Krankenhaus. Informieren Sie sich und melden sich vorab an!

Karriere

Das Krankenhaus Maria Hilf Warstein ist ein Haus der Grundversorgung mit 138 Planbetten, mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin und Chirurgie sowie 2 Belegbetten HNO. Angeschlossen an unser Krankenhaus ist ein medizinisches Versorgungszentrum.