Glückwünsche zum Dienstjubiläum

Veröffentlicht am Mittwoch, 8. April 2020

Glückwünsche zum Dienstjubiläum

trotz Corona und Maskenzwang

Das Krankenhaus Maria Hilf Warstein gratuliert der Mitarbeiterin Heike Bitter herzlich zum 30-jährigen Dienstjubiläum. Heike Bitter fing am 1. April 1990 als Krankenschwester auf der damaligen Gynäkologie- und Geburtshilfestation an, wechselte zeitweilig in die Zentrale Aufnahme und ist seit 2012 im MVZ Warstein tätig. Geschäftsführerin Anita Daschner und die Ärztliche Leiterin Dr. Dorota Stratmann freuen sich trotz Coronakrise und Maskenzwang gemeinsam mit Heike Bitter über das langjährige Jubiläum.

Weitere Neuigkeiten

Erfahren Sie Neuheiten aus dem Maria Hilf Krankenhaus

Alle Neuigkeiten ansehen
Patienten & Besucher

Sie planen einen Besuch im Krankenhaus. Informieren Sie sich und melden sich vorab an!

Karriere

Das Krankenhaus Maria Hilf Warstein ist ein Haus der Grundversorgung mit 138 Planbetten, mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin und Chirurgie sowie 2 Belegbetten HNO. Angeschlossen an unser Krankenhaus ist ein medizinisches Versorgungszentrum.