Stiftung Maria Hilf Warstein startet Vortragsreihe zum Thema Gesundheit

Veröffentlicht am Dienstag, 9. August 2022

(Warstein – 12.09.2022) Die Stiftung Maria Hilf möchte im Rahmen einer Vortragsreihe in den kommenden Monaten zu verschiedenen aktuellen Themen aus dem Bereich Gesundheit informieren.

 

Den Start macht am Dienstag, den 13. September 2022 der Vortrag "Wechseljahre - die zweite Pubertät, Orientierungshilfe und Strategien". Referieren wird die Warsteiner Fachärztin für Gynäkologie Frau Dr. Ann-Katrin Schmitt-Tonnesen.

 

Der kostenlosen Vorträge finden jeweils um 19 Uhr in der Kapelle des Krankenhauses Maria Hilf Warstein statt. „Wir freuen uns, dass wir für diese kostenlosen Vorträge bekannte Persönlichkeiten aus der Stadt Warstein gewinnen konnten“, erklärt Alexa Senger, Vorsitzende der Stiftung. „Mit dem Veranstaltungsort möchten wir unsere Verbundenheit mit dem für diese Region so wichtigen Krankenhaus Maria Hilf zum Ausdruck bringen.“ Gestartet wird mit folgenden Themen:

 

Wechseljahre - die zweite Pubertät

- Orientierungshilfe und Strategien -

Referentin: Frau Dr. Ann-Katrin Schmitt-Tonnesen

Fachärztin für Gynäkologie

13.09.2022 - 19 Uhr

Kapelle des Krankenhauses Maria Hilf Warstein

 

Covid - nein danke!

- Welche Gefahren bringt das Long-COVID-Syndrom -

Referent: Herr Dr. Rolf Cramer

18.10.2022- 19 Uhr

Kapelle des Krankenhauses Maria Hilf Warstein

 

Gesund durch Vorsorge

- Wertvolle Tipps einer Hausärztin -

Referentin: Frau Dr. Margaretha Sprissler

Ärztin für Allgemeinmedizin

29.11.2022 - 19 Uhr

Kapelle des Krankenhauses Maria Hilf Warstein

 

In loser zeitlicher Abfolge sollen in den nächsten Wochen und Monaten weitere Vorträge folgen.

 

Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Schutzbestimmungen!

 

Pressekontakt:

Alexa Senger

Vorsitzende

Stiftung Maria Hilf Warstein

Tel. 0171-8866120

E-Mail: info@stiftung-mh.de

www.herzsicheres-warstein.de

www.stiftung-mh.de

Weitere Neuigkeiten

Erfahren Sie Neuheiten aus dem Maria Hilf Krankenhaus

Alle Neuigkeiten ansehen
Patienten & Besucher

Sie planen einen Besuch im Krankenhaus. Informieren Sie sich und melden sich vorab an!

Karriere

Das Krankenhaus Maria Hilf Warstein ist ein Haus der Grundversorgung mit 138 Planbetten, mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin und Chirurgie sowie 2 Belegbetten HNO. Angeschlossen an unser Krankenhaus ist ein medizinisches Versorgungszentrum.