Palliativarbeitskreis Warstein

Veröffentlicht am Montag, 29. Juli 2019

Palliativarbeitskreis Warstein

In unserer Region stellen der Hospizkreis der Caritas Warstein, das Palliativnetz der Kreise Soest-HSK  und die Palliativabteilung des Krankenhaus Maria Hilf Warstein gemeinsam die Versorgung dieser Patienten ambulant und stationär sicher.

Am Mittwoch vergangener Woche fand erneut das Treffen des Palliativarbeitskreises Warstein im Krankenhaus Maria Hilf statt. Herr Thomas Schumacher erläuterte Fragen der medizinischen Versorgung u.a. Medikation bei Übelkeit und Erbrechen, Medikamentenwirkungen und Wundversorgungen in der palliativen Arbeit.

Des Weiteren wurden Themen zum Bekanntheitsgrad des Palliativnetzwerkes besprochen. Kennen die Menschen in Warstein und Umgebung das gesamte Angebot  der ambulanten und stationären Versorgung von Menschen mit unheilbaren Erkrankungen?  Wie werden die Angehörigen betreut und beraten?

Das Palliativnetzwerk wird tätig, wenn der Hausarzt den Patienten in das Netzwerk einschreibt. Palliativkoordinatoren übernehmen dann zusammen mit dem Hausarzt die weitere Versorgung. Bei plötzlich auftretenden schwierigen Pflegesituationen sowie Überlastung der pflegenden Angehörigen steht zusätzlich das Palliativteam im Krankenhaus Maria Hilf in Warstein zur Verfügung.

So erreichen Sie uns:

Hospizkreis der Caritas Warstein: Bereitschaftstelefon: 0170 9440319 oder www.hospizkreis-warstein.de

Palliativnetzwerk der Kreise Soest-Hochsauerland:   02921-94356-00 oder www.palliativnetz-soest-hsk.de. Dort sind mehrere Ansprechpartner mit Telefonnummer hinterlegt.

Palliativteam im Krankenhaus Maria Hilf Warstein: www.krankenhaus-warstein.de oder Telefonnummer 02902-891 171.

Weitere Neuigkeiten

Erfahren Sie Neuheiten aus dem Maria Hilf Krankenhaus

Alle Neuigkeiten ansehen
Patienten & Besucher

Sie planen einen Besuch im Krankenhaus. Informieren Sie sich und melden sich vorab an!

Karriere

Das Krankenhaus Maria Hilf Warstein ist ein Haus der Grundversorgung mit 138 Planbetten, mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin und Chirurgie sowie 2 Belegbetten HNO. Angeschlossen an unser Krankenhaus ist ein medizinisches Versorgungszentrum.