Und nun auch eine neue Leiterin

Veröffentlicht am Samstag, 8. Juni 2019

Und nun auch eine neue Leiterin

Warstein – Ende dieses Monats geht Dr. Alfred Haak, Ärztlicher Leiter des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) Maria Hilf Warstein, nach 41 Jahren chirurgischer Tätigkeit in den verdienten Ruhestand. Gestern begrüßte er in den noch neuen Räumen seine Nachfolgerin Dr. Dorata Stratmann.

„Ich bin außerordentlich zufrieden, dass wir mit Frau Dr. Stratmann eine weitere erfahrene Chirurgin mit Kompetenzen in nahezu allen für das MVZ relevanten Bereichen der Chirurgie für den Standort Warstein und das MVZ Maria Hilf gewinnen konnten“, sagte Dr. Haak gestern. Er selbst werde den Übergang in beratender Funktion begleiten, „um eine Kontinuität in der Behandlung der Patienten zu gewährleisten.“

Dr. Dorata Stratmann ist seit Mitte der 90er Jahre am Mescheder Krankenhaus tätig und wohnt auch in Warsteins Nachbarstadt jenseits des Stimm Stamm. Die 55- Jährige ist verheiratet und hat drei Kinder. Ehemann Dr. Andreas Stratmann ist ebenfalls am Mescheder Krankenhaus als Chirurg tätig. Mit Blick auf das gerade neu eingerichtete MVZ „Maria Hilf“ erklärte sie gestern, dass sie sich sehr auf die neue Tätigkeit und die neue Herausforderung freue.

Dr. Alfred Haak nutzte die Gelegenheit , sich beim Träger des MVZ für "die Schaffung hervorragender Arbeitsbedingungen und die Unterstützung bei der Durchsetzung der Belange des MVZ“ zu bedanken. Sein Dank galt auch den Kollegen des Krankenhauses „für die Einbindung in die Gemeinschaft und die ausgesprochen kollegiale Zusammenarbeit bei der Behandlung gemeinsamer Patienten“ sowie den langjährigen Mitarbeiterinnen im MVZ, „die mich immer mit großem Engagement hervorragend bei meiner Arbeit unterstützt haben.“ Auch den niedergelassenen Ärzten der Region dankte er für das Vertrauen.

Öffnungszeiten

Das MVZ Maria Hilf in der Mühlenecke 6 in Warstein (unterhalb des Krankenhauses) ist von montags bis freitags jeweils von 8 bis 12.30 Uhr und zusätzlich nachmittags am Montag, Dienstag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Ein Parkplatz befindet sich vor dem Eingang. Der Zugang ist barrierefrei.

Weitere Neuigkeiten

Erfahren Sie Neuheiten aus dem Maria Hilf Krankenhaus

Alle Neuigkeiten ansehen
Patienten & Besucher

Sie planen einen Besuch im Krankenhaus. Informieren Sie sich und melden sich vorab an!

Karriere

Das Krankenhaus Maria Hilf Warstein ist ein Haus der Grundversorgung mit 138 Planbetten, mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin und Chirurgie sowie 2 Belegbetten HNO. Angeschlossen an unser Krankenhaus ist ein medizinisches Versorgungszentrum.